1234 Sportkegel-Club Crana Kronach
Menü
Header-Image
Herren - Bezirksliga A Ost
24.03.2018 17:30 Uhr
Schützen Gefrees 1993 SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 2072
Am letzten Spieltag gewannen die Kronacher beim Tabellenersten und Meister Schützen Gefrees mit 4 zu 2 Punkten. Franky Heumann kegelte 512 LP und musste an dem Tagesbesten 16 Holz abgeben. Marcel Preißinger spielte gute 522 LP und gewann 12 Holz und den Mannschaftspunkt. Michael Lubina kam ebenfalls auf 512 LP und gab 13 Holz ab. Horst Wich mit 527 LP gewann 3 Durchgänge klar und holte 96 Holz. Am Ende stand ein deutlicher Gästesieg an der Anzeigentafel. Die SpG Crana Kronach/Gundelsdorf gewann mit 2072 LP zu 1993 LP und war in allen Disziplinen überlegen. Volle: 1376 Holz zu 1413 Holz, Abräumen: 617 Holz zu 659 Holz und Fehler: 31 zu 23. Mit diesen Auswärtssieg festigten die Kronacher den 2. Tabellenplatz und wurden Vizemeister.
Zum Spielbericht
Herren 2 - Bezirksliga B Nord
17.03.2018 16:30 Uhr
SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 2 1937 SKC Fölschnitz 2 2141
Gegen Folschnitz war die zweite Mannschaft chancenlos. Thomas Graf (485LP) verlor 53 Holz, Jörg Fischer (511LP) als bester auf Seiten der SG verlor 18Holz. Emil Lubina (459LP) der zuvor in der ersten Mannschaft aushalf verlor 93 Holz und auch Peter Gäßlein(482LP) musste sich mit 40 Holz geschlagen geben. Am Ende eine deutliche 0:6 und 1937:2141 Niederlage
Zum Spielbericht
Gemischte - Kreisklasse A Nord Frauen
14.10.2017 13:30 Uhr
SKC 63 Naila F2g 1770 SpG Crana Kronach/ Gundelsdorf g 1735
Auf der schwer zu spielenden Bahn des SKC Naila 1963 musste die Spielgemeinschaft ihre erste Niederlage einstecken. Karin Wirkner erzielte gute 473 Holz und sicherte sich den Mannschaftspunkt. Bettina Kaim kam leider über 395 Holz nicht hinaus und verlor ihr Spiel. Monika Lieb musste mit 425 Holz ihrem Gegner 50 Holz überlassen und verlor auch den Mannschaftspunkt. Die Schlussspielerin Martina Gäßlein konnte nur 4 Holz gut machen und erzielte zwar noch einen Mannschaftspunkt, konnte jedoch an der Niederlage nichts mehr ändern.
Zum Spielbericht
Herren 3 - Kreisklasse A Nord
03.03.2018 15:00 Uhr
SKC Franken Kulmbach 2g 1828 SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 3 1934
Einen Überraschungssieg konnte die Gemischte verbuchen. Ersatzgeschwächt und keine Hoffnung auf Sieg fuhr man auf Kulmbach. Lieb Rudolf spielte gute 460 und nahm seinen Gegnern 63 Holz ab, die gar nicht in ihr Spiel fanden. Kaim Bettina 446 Holz verlor ihre Durchgänge nur knapp und konnte gut mithalten wobei das quentchen Glück fehlte, so das sie 12 Keil verlor was zu einem Zwischenstand von 51 guten Holz für uns führte. Das Schlußpaar mit Martina Gäßlein und Kaim Thomas spielten grandios auf. Martina spielte 517 Holz und nahm ihrer Gegnerin 35 Holz ab. Thomas hatte auch einen guten Tag und spielte 511 und nahm seinen Gegner 20 Keil ab, was zu dem Endstand 1 : 5 und 1828 zu 1934 Holz führte und uns einen kleinen Schritt vom Abstieg entfernte.
Zum Spielbericht